Oktopi, Oktopa, Okto-was?


Bild von hier: http://www.boston.com/bigpicture/2010/04/earth_day_2010.html

Staudammbau in China. Sieht krass aus, was?

Und in 2000 Jahren findet ein Archäologe die Reste des Staudammes und promoviert mit einer Arbeit über „Lebensgewohnheiten und Gründe für das Aussterben der hochtechnisierten Kopffüßer des frühen 21. Jahrhunderts“.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s