Kesselsonne

Ich mag Stuttgart.

Viele, die Stuttgart nicht kennen, haben ja ein eher schlechtes Bild von der Stadt. Oder noch schlimmer: Gar keins.

Drum hab ich für Ortsfremde zur Erläuterung mal eine kleine Übersicht erstellt (Klicken für die volle Größe):

Stuttgart liegt ja, wie wir hoffentlich alle wissen, in einem Tal. Dem Stuttgarter Kessel. Flach raus kommt man nur in Richtung Neckar, der Rest ist mehr oder minder am Hang.

Das schöne an einem Kessel ist, wie ich finde: Man hat von der einen Seite einen tollen Blick auf die andere Seite.

Und morgens, wenn die Sonne hinter einem grade über den Berg klettert, sieht dass dann so aus (Klicken für die volle Größe):

Schön, oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s