Und ich sag: Eeeey, ab in den Süden.

Meinen ersten richtigen Eintrag möchte ich mit einem Lob auf Baden-Württemberg beginnen.

Ich wohne sehr gerne hier. Unsere Provinzhauptstadt Stuttgart hat genau die richtige Größe für mich kleines Mädchen vom Dorf. Mit allen Vorzügen (und leider auch einigen Nachteilen) einer Großstadt aber trotzdem schön übersichtlich. Toll.

Ich bin zweisprachig aufgewachsen (deutsch/schwäbisch) und kann – entgegen aller Werbesprüche, die übrigens von einer Agentur in einem völlig anderen Bundesland gemacht wurden, pah! – sehr wohl auch hochdeutsch. Dafür aber trotzdem alles andere auch. Damit hat die Werbung immerhin eine 50%ige Trefferquote. Zumindest bei schwäbischen Frauen.

Um mich hier aber nicht zu verzetteln und auf den Punkt und den Grund meines Eintrags zurück zu kommen: Der Südwesten rockt! Bei uns gibt es den wärmsten Ort Deutschlands, wir haben nicht nur das Auto generell und das tolle Auto im Speziellen erfunden, sondern auch die Spätzle und die Laugenbrezel. Und was wären wir ohne sie?

Und wenn das als Argument immer noch nicht genügt, dann kommt jetzt mein Totschlagargument:

Wir haben morgen einen Feiertag. (Bayern und Hessen auch, aber das lassen wir mal gepflegt beiseite). Ich weiß zwar nicht genau warum und welcher (dafür komme ich vermutlich in die Hölle, weil es ein christlicher ist, so viel weiß ich noch) aber das ist ja auch egal. Denn Feiertag heißt freier Tag.

Und hiermit verabschiede ich mich in den wohl verdienten Feierabend und den freien Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s